B A G U A Z H A N G

Baguazhang ist neben Taijiquan und Xingyiquan eine der drei bekanntesten inneren Kampfkünste. Chrarakteristisch ist die berühmte Fußarbeit und das Gehen im Kreis, wobei die Techniken auf den 8 Trigrammen (Bagua) des Yijing beruhen. Diese Kunst ist nicht nur hervorragend der Entwicklung des Geistes und höherer Ebenen, sondern macht den Körper sehr kraftvoll und wendig. Baguazhang als Kampfkunst ist speziell für den Kampf gegen mehrere Gegner entwickelt worden.

Neijia - Das Magazin der German Neijiaquan Association